Führungswechsel bei der CDU

19. Oktober 2017

Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der CDU Ladenburg am 19. Oktober 2017 gab es einen Führungswechsel: Nach zehn erfolgreichen Jahren als Vorsitzender übergab Stadtrat Karl-Martin Hoffmann das Amt an den 27-jährigen Juristen Bastian Schneider, den die Mitglieder einstimmig zum neuen Vorsitzenden wählten. Hoffmann wird den Ladenburger Christdemokraten aber weiterhin als Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat erhalten bleiben.

 

Neben den Wahlen beschäftigten sich die CDU-Mitglieder aber auch mit dem Ergebnis der Bundestagswahl. Der örtliche Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers MdB berichtete von den Koalitionsverhandlungen aus Berlin und diskutierte mit den Mitgliedern über die zukünftige Ausrichtung der Union.

Zu weiteren Mitgliedern des Vorstands wurden neben den Stellvertretenden Vorsitzenden Armin Gattung, Brigitte Gutfleisch und Dr. Jutta Schmitz-Rixen auch Schatzmeisterin Monika Wolf und die Beisitzer Günter Bläß, Gudrun Drisch, Sophian Habel, Steffen Hering, Reinhold Heinsch, Manfred Huben und Thomas Thieme gewählt. Nach teils vielen Jahrzehnten tatkräftiger und erfolgreicher Mitarbeit aus dem Vorstand verabschiedet wurden neben Karl-Martin Hoffmann Christine Bode, Michael Salinger, Carola Schumann sowie Gabriele und Gerhard Seidel.

  • Drucken