Aktuelles

Adventsfeier 2018

Am 29. November 2018 haben wir uns zu unserer traditionellen Adventsfeier getroffen.

Mit einem interessanten Vortrag zum Thema "Kirche im Wandel - Struktur und Herausforderungen der evangelischen Kirche in Deutschland" stimmte uns Herr Pfarrer David Reichert auf die Adventszeit ein. Diskutiert wurde aber natürlich auch die Frage des Pfarrhaus-Neubaus. Abgerundet wurde der Abend durch eine Auswahl traditioneller Weihnachtslieder.

Die CDU Ladenburg wünscht Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und einen schönen Jahreswechsel!

CDU vor Ort bei der Großwäscherei Witteler & Burkhardt

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe CDU vor Ort haben wir mit zahlreichen interessierten Bürgern die Großwäscherei Witteler & Burkhardt besichtigt. Die Inhaber Sven Witteler und Sabrina Burkhardt sowie Geschäftsführer Markus Zwaller berichteten uns aus erster Hand über die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens und gaben uns eine eindrucksvolle Führung durch die hochmoderne Waschanlage. Im Anschluss informierten uns Feuerwehrkommandant Harald Lange und sein Stellvertreter Markus Wolf über die Folgen des Großbrandes, der das Industriegebiet im Sommer 2017 heimgesucht hat.

Sommertour 2018 zum Thema Pflege

Bei unserer alljährlichen Sommertour mit unserem Bundestagsabgeordneten Dr. Karl A. Lamers MdB stand dieses Jahr das Thema Pflege im Mittelpunkt. Gemeinsam besuchten wir daher das Johanniter-Haus am Waldpark sowie das Seniorenheim Rosengarten und konnten uns dort von der vorbildlichen und hingebungsvollen Arbeit der Beschäftigten überzeugen. Wir sind überzeugt: Die älteren Mitbürger und ihre Lebenserfahrung sind ein echter Schatz. Gerade in einer immer älter werdenden Gesellschaft wollen wir uns dafür einsetzen, dass jeder Mensch in Würde altern und seinen Lebensabend verbringen kann. Ein herzliches Dankeschön an Frau Reuter vom Johanniter-Haus sowie Herrn und Frau Dietrich vom Seniorenheim Rosengarten für diesen interessanten Einblick und ein großes Vergelt´s Gott an alle Mitarbeiter!

Nachrichtendienste und Öffentlichkeit in der streitbaren Demokratie

Die Veröffentlichung zahlloser geheimer Unterlagen durch den früheren NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat 2013 einen weltweiten Skandal ausgelöst. Knapp fünf Jahre später haben wir uns mit dem obersten Kontrolleur von Bundesnachrichtendienst, Bundesamt für Verfassungsschutz und Militärischem Abschrimdienst über die Arbeit unserer Nachrichtendienste im Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit und Geheimhaltung unterhalten. Was genau tun eigentlich unsere Nachrichtendienste? Was hat es mit der Zusammenarbeit von BND und NSA auf sich? Und wie vertragen sich eigentlich geheim arbeitende Nachrichtendienste mit Transparenz und demokratischer Kontrolle?

Als Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Deutschen Bundestags konnte uns Armin Schuster MdB in seinem kurzweiligen und unterhaltsamen Bericht einen interessanten Einblick in dieses spannende Themenfeld geben.

Sicherheit in Ladenburg

Die Sicherheit in Ladenburg stand im Mittelpunkt unserer Diskussion mit Polizeirat Peter Oechsler am Donnerstag, dem 26. April 2018.. Der Leiter des Polizeireviers Ladenburg und Chef von knapp 70 Beamten informierte uns aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Sicherheit und analysierte die frisch veröffentliche Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2017. Fazit: Ladenburg ist eine sichere Stadt - auch aufgrund der hervorragenden Arbeit unserer Polizei. Dennoch haben unsere Polizistinnen und Polizisten natürlich gut zu tun, dass das auch so bleibt. Für ihre wichtige und nicht immer einfache Arbeit sagen wir unserer Ladenburger Polizei ein herzliches Dankeschön!